Aktuelles » BAFA Beratung für eine historische Hofanlage aus dem 19. Jhdt. abgeschlossen

26.03.2018

Trinity Consulting hat aktuell die BAFA Beratung für eine historische Hofanlage aus dem 19. Jhdt. abgeschlossen. Das Objekt steht nicht unter Denkmalschutz, es handelt sich aber um besonders erhaltenswerte Bausubstanz.

Diese Einschätzung des Denkmalschutzes machte es möglich, dass die umfangreiche Förderung des BAFA für die Beratung in Anspruch genommen werden konnte, obwohl ein Großteil der künftig zu Wohnzwecken vorgesehenen Fläche bislang Stallfläche und damit unbeheizt war. Im Normalfall ist dies ein Ausschlusskriterium für die BAFA Förderung. Nur bei denkmalgeschützten Gebäuden oder besonders erhaltenswerter Bausubstanz ist die Förderung in diesem Fall möglich.

 

An die Bafa Beratung schließt sich nun die umfassende Sanierung des Gebäudes an, die Trinity Consulting hinsichtlich u.a. Wärmebrückenberechnung, feuchtedynamischen Nachweisen für die geplanten Aufbauten (u.a. Fachwerkkonstruktion mit Innendämmung), energetische und bauphysikalische Qualitätssicherung, Luftdichtheitstest) begleitet.

enercity – Die Energie-Marke der Stadtwerke Hannover WUFI - wärme und feuchte instationär TRNSYS - thermische Gebäude- und Anlagensimualtion KfW - Kreditanstalt für Wiederaufbau Ingenieurkammer Niedersachsen BAFA - Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Ingenieurkammer Hessen Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege GmbH Die Energieeffizienz-Experten