Kindergarten in Passivhausbauweise Hannover

kss_no-nw-original

Ansicht Nordost und Nordwest (Pläne: Mosaik Architekten Hannover)

kss_so-sw-original

Ansicht Südost und Südwest (Pläne: Mosaik Architekten Hannover)

Im Auftrag der Landeshauptstadt Hannover haben MOSAIK Architekten eine 6-Gruppenkita (3 Krabbelgruppen im EG; 3 Kita Gruppen im OG) Oststadtkrankenhaus  „In den sieben Stücken“ geplant. Das Gebäude wird in Passivhausbauweise erstellt. Es handelt sich um einen zweigeschossigen kompakten Baukörper mit annähernd quadratischem Grundriß. Derzeit erolgt die Ausführung.

Im Rahmen der Planung und Ausführung übernimmt Trinity Consulting folgende Aufgabenbereiche:

 
  • Passivhausprojektierung

  • Konzept zum sommerlichen Wärmeschutz

  • Wärmebrückenberechnungen und -optimierungen

  • Aufstellung des prüffähigen EnEV-Nachweises nach DIN 18599

  • Qualitätssicherung während der Bauausführung

  • Durchführung von zwei Blower-Door-Tests.

 

 

 

 

enercity – Die Energie-Marke der Stadtwerke Hannover WUFI - wärme und feuchte instationär TRNSYS - thermische Gebäude- und Anlagensimualtion KfW - Kreditanstalt für Wiederaufbau Ingenieurkammer Niedersachsen BAFA - Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Ingenieurkammer Hessen Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege GmbH Die Energieeffizienz-Experten