Aktuelle Vorträge und Schulungen

TC informiert in verschiedenen Schulungen und Vortragsveranstaltungen über aktuelle Themen des energieeffizienten Bauens.

Schulungen für Schornsteinfegerinnung

TC engagiert sich bei Fortbildungen der Schornsteinfegerinnung und schult aktuell zu den Themen

  • KFW Anforderungen beim energieeffizienten Sanieren von Gebäuden
  • Einzelmaßnahmensanierung
  • Komplettsanierungen zum KFW Effizienzhausstandard
  • KFW Baubegleitung: Theorie und Praxis
  • Berechnung von Wohngebäuden gemäß DIN V 18599
  • BAFA Beratung anhand des Dena Sanierungsfahrplans
  • Ausstellung von Energieausweisen
Die nächsten Schulungen finden statt:

Zertifikatslehrgänge für Poliere der BAU-Akademie Nord

Im März 2018 wurden zwei interessante Zertifikatslehrgänge für Poliere an der Bau-Akademie Nord in Mellendorf abgeschlossen.

  1. Geprüfter Polier Hochbau - Teil 1 Bautechnik vom 26.02. – 16.03.2018 im ABZ Mellendorf
  2. Werkpolier Hochbau - Spezialqualifikation Hochbau und Bauen im Bestand vom 29.01. – 20.03.2018 im ABZ Mellendorf 

Herr Jan Balkowski war bei beiden Lehrgängen als Referent für die nachstehenden Themen dabei:

  • Lesen und Unterscheiden von allg. Bauzeichnungen im HB / TB, Bauvorlagepläne Ausführungspläne
  • Anfertigen von Skizzen
  • Einsetzen von Baustoffen und Bauhilfsstoffen entsprechend dem jeweiligen Verwendungszweck unter Berücksichtigung ihrer Eigenschaften und Verfügbarkeit
  • Aufnehmen von Bauwerken im Bestand
  • Rückbau von Bauwerken und Bauteilen unter Berücksichtigung von Sicherungs-, Schutz-, Entsorgungsmaßnahmen
  • Beurteilen von Umbau-, Sanierungs-, Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnamen von Bauwerken unter Berücksichtigung energetischer Anforderungen
  • Auswählen und Bewerten von Holz- und Stahlkonstruktionen für den Wand-, Decken- und Dachbereich unter Berücksichtigung bauphysikalischer und statischer Anforderungen
  • Entwickeln und Begründen von Lösungen für Konstruktionsdetails bzgl..Wärme-, Kälte-, Feuchte-, Schall-, Brandschutzes
  • Beurteilen der Luft- und Winddichtigkeit von Bauteilen und Bauwerken

Weitere Informationen finden Sie hier:

http://www.bauakademie-nord.de/weiterbildungsangebot/ub/aufstiegslehrgaenge.pdf

http://www.bauakademie-nord.de/index.php?datei=weiterbildungsangebot/naeheres.php&auswahl=2145738743&sys=120

http://www.bauakademie-nord.de/index.php?datei=weiterbildungsangebot/naeheresmodule.php&auswahl=2145738753&sys=130

Rückblick auf Veranstaltungen in 2017                                                                                                                                       

  • Zenz Bauherrentag: Am 10.06.2017 fand ein Vortrag auf dem Zenz-Bauherrentag in den Jasto Baustoffwerken in Ochtendung statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung informierte Herr Jan Balkowski interessierte Bauherren  über Energiestandards und Förderprogramme im Einfamilienhausneubau: Der Vortrag umfasste die für Bauherren wichtigen Informationen zu den aktuellen gesetzlichen Anforderungen aus Energieeinsparverordnung (EnEV) und dem Erneuerbaren Energien Wärme Gesetz (EEWärmeG), erklärte die unterschiedlichen KFW Effizienzhausstandards KFW 55, KFW 40 und KFW 40+ sowie die Möglichkeiten und Voraussetzungen der öffentlichen Förderung und erläuterte die Notwendigkeit, die Inhalte und den Ablauf einer Baubegleitung.
  • Vortrag vor Studierenden in Polen: Im Rahmen einer Vortragsveranstaltung der Fa. Danwood S.A. in Bialystok gab Herr Jan Balkowski am 25.03.2017 polnischen Studierenden der University of Technology einen Überblick über die in Deutschlang geltenden öffentlich rechtlichen Vorgaben zum Bauen, erläuterte die verschiedenen  energetischen Standards und stellte öffentliche Förderprogramme vor.  Besonderes Schwerpunktthema des Vortrags war darüber hinaus „Ausführungsbeispiele und WUFI Simulationen von begrünten Dächern“ Den Vortrag können Sie hier einsehen.
  • Vortrag zur neuen DIN 4109 (Schallschutz!): Im Rahmen eines Technikermeetings bei einem deutschen Bauträgerunternehmen gab Herr Balkowski u. a. einen Einblick in die Anforderungen der neuen DIN 4109:2016-07an den Schallschutz und zeigte Praxisbeispiele für Nachweise und Vermeidung von Schäden.

 

enercity – Die Energie-Marke der Stadtwerke Hannover WUFI - wärme und feuchte instationär TRNSYS - thermische Gebäude- und Anlagensimualtion KfW - Kreditanstalt für Wiederaufbau Ingenieurkammer Niedersachsen BAFA - Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Ingenieurkammer Hessen Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege GmbH Die Energieeffizienz-Experten